FANDOM


Allgemeines

BMW (Bayrische Motorenwerke AG) ist ein deutscher Fahrzeughersteller mit Sitz in München, wo BMW ein eigenes Hochhaus, sowie eine BMW-World besitzt. Neben dem Stammwerk in München produzieren sie außerdem in weiteren Teilen Deutschlands, sowie den USA, Südafrika, im Vereinigten Königreich, Österreich, Russland, Ägypten, Indien und Thailand.
BMW Logo.png

Logo

Die Firma entstand 1917 aus einer anderen Firma und fertigt seit dem Motoren.

Im zweiten Weltkrieg fertigte BMW neben Motorrädern für die Wehrmacht auch Flugzeugmotoren für die Luftwaffe, was die BMW-Werke als strategisches Ziel für Luftangriffe machte. Gegen Kriegsende war das Stammwerk in München nahezu komplett zerstört, und das Werk in Eisenach wurde von den Sowjets übernommen. BMW ging gesetzlich gegen eine Verwendung des Namens von den Sowjets vor, so dass diese dann als EMW (Eisenacher Motorenwerke) umbenannt wurden. EMW und BMW gingen dannach getrennte Wege.

1961 mit der Vorstellung der "Neuen Klasse" fuhr BMW endlich wieder Gewinne ein und war somit auf der Überholspur. Heute ist BMW für ihre sportlichen Fahrzeuge bekannt, die gleichzeitig auch eleganz ausstrahlen.

Fahrzeuge

Polizeiwagen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki