FANDOM



Die Dodge Viper GTS ist ein Coupé von Chrysler, das von 1992-2002 sowohl als Coupé als auch als Cabriolet unter Dodge Viper, als auch als Chrysler Viper (in Europa) verkauft wurde.

Allgemeines

Die Viper wurde damals von Dodge als moderner Sportwagen entwickelt. Die Dodge Viper wurde in Europa unter dem Namen Chrysler Viper vermarktet. Sie stellt eine neue Generation der US-Musclecars dar.

Der Motor wurde von der damaligen Tochterfirma Lamborghini von Chrysler überarbeitet. Der Motorblock und die Zylinderköpfe bestehen aus Aluminium.

In-Game

Hot Pursuit 2

Im PlayStation 2-Release ist die Racer-Version von beginn an freigeschalten, eine spezielle NFS-Version gibt es bei 1.500.000 NFS-Points.

Im PC-Release braucht man 10.000 NFS-Points für die Standard Viper GTS und 20.000 für die Need for Speed-Edition und die Polizei-Edition.

Shift 2 Unleashed

In Shift 2 gibt es die Viper GTS ebenfalls.

Ähnliche Modelle

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki