FANDOM


Index.jpg
G-Effect ist eine Rennorganisation aus Need for Speed: ProStreet, die sich ausschließlich mit Grip-Rennen befasst. In ihren Events fahren ausschließlich die besten der besten Grip-Fahrer der Welt. Darunter sind zum Beispiel Gavin May oder Ray Krieger.




Allgemeines

G-Effect kommt ursprünglich aus Europa, wo sie sich zuerst durch illegale Straßenrennen einen Namen gemacht haben. Später wendeten sie sich eher legalen Geschäften zu, indem sie einer der größten Organisationen für legale Straßenrennen auf der Welt wurde. Im Verlauf von Need for Speed: ProStreet gibt es drei Renntage, die von G-Effect organisiert werden. Diese finden statt im Mondello Park, auf dem Texas World Speedway und in Willow Springs. Der wohl beste Fahrer der Organisation ist Ray Krieger, der auch den Titel des Grip Kings trägt. Er und seine Crew, die Grip Runners sind die Dominanz was Grip-Rennen angeht und somit auch das Spitzenteam bei G-Effect.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki