Fandom

Need for Speed Wiki

Monaco

1.007Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Monte Carlo 01.jpg

AllgemeinesBearbeiten

Das Fürstentum Monaco, auch Monako genannt, ist ein Stadtstaat in Westeuropa. Es liegt von Frankreich umschlossen an der Mittelmeerküste in der Nähe der Grenze zu Italien.

Der Name geht zurück auf griechische Siedler, die sich im 5. Jahrhundert v. Chr. im Gebiet des heutigen Monaco niederließen. Zu Ehren von Herakles Monoikos errichteten sie einen Tempel. Aus dem Namenszusatz des Gottes, der so viel wie „der Einzigartige“ bedeutet, entwickelte sich der Landesname „Monaco“.

Heute ist Monaco vor allem bei den Reichen der Welt als Wohnsitz begehrt, da der Stadtstaat weder Einkommensteuer noch Erbschaftsteuer erhebt und im Ausland begangene Finanzvergehen hier nicht verfolgt werden. Unternehmen in Monaco zahlen hingegen Steuern.

Need for Speed: Porsche UnleashedBearbeiten

In Need for Speed: Porsche Unleashed gibt es fünf Strecken, die durch den Stadtteil Monte Carlo führen.

Need for Speed: ShiftBearbeiten

In Need for Speed: Shift gibt es vier Strecken in Monte Carlo, die zum Gesamtnamen Riviera zusammengefasst sind.

Shift 2 UnleashedBearbeiten

In Shift 2 Unleashed gibt es die gleichen vier Strecken aus Need for Speed: Shift in Monte Carlo, die ebenfalls zum Gesamtnamen Riviera zusammengefasst sind.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki