Fandom

Need for Speed Wiki

Monte Carlo

1.007Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Monte Carlo 01.jpg

AllgemeinesBearbeiten

Monte Carlo ist ein Stadtteil von Monaco, der für sein Casino und seine Prominenz bekannt ist. Er wird manchmal fälschlicherweise als Hauptstadt von Monaco ausgegeben, der Stadtstaat besitzt jedoch keine Hauptstadt. Als Verwaltungszentrum kann man den Stadtteil Monaco-Ville ansehen, in dem zahlreiche Behörden, das Schloss und die Kathedrale liegen.

Seinen Namen verdankt Monte Carlo dem Fürsten Charles III., der in den 1860er Jahren in dem damals unentwickelten Gebiet ein Casino ansiedelte. Der Name Quartier de Monte Carlo wurde der Umgebung der Spielbank am 1. Juli 1866 verliehen. (Für weitere Details auch zur Geschichte siehe Spielbank Monte Carlo.)

In Monte Carlo startet und endet alljährlich die Rallye Monte Carlo. Außerdem führt die Strecke des Großen Preises von Monaco der Formel 1 durch Monte Carlo.
Nfsporsche45.png

Need for Speed: Porsche UnleashedBearbeiten

In Need for Speed: Porsche Unleashed gibt es fünf verschiedene Strecken in Monte Carlo.

Need for Speed: ShiftBearbeiten

Mit dem Zusatzinhalt "Exotic Cars" gibt es in Need for Speed: Shift die Strecken Casino Riviera, Monte Grande, Monument Loop und Port Boucle, welche zum Gesamtnamen Riviera zusammengefasst worden sind. Diese führen durch den Stadtteil Monte Carlo.

Shift 2 UnleashedBearbeiten

In Shift 2 Unleashed gibt es die ebenfalls die Strecken Casino Riviera, Monte Grande, Monument Loop und Port Boucle, die auch hier unter dem Namen Riviera zusammengefasst sind und durch Monte Carlo führen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki