Fandom

Need for Speed Wiki

Need for Speed: Rivals

1.007Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen


Need for Speed: Rivals ist der zwanigste Teil der Rennspiel-Serie Need for Speed und erschien am 19. November 2013 für PC, PlayStation 3 und Xbox 360 sowie am 29. November 2013 auch für PlayStation 4 und Xbox One.

Rivals wurde mit der Frostbite 3 engine von Digital Illusions Creative Entertainment (DICE) Entwickelt.

Der Rennspiel-Titel wurde vom Entwicklerstudio Ghost Games, welches auch Need for Speed (2015) entwickelt hat, in zusammenarbeit mit Criterion Games entwickelt. Criterion konnte mit der Need for Speed-Reihe bereits mit der entwicklung von Need for Speed: Hot Pursuit (2010) und Need for Speed: Most Wanted (2012) ebenfalls Erfahrungen sammeln.


AllDrive

Das AllDrive System erlaubt es Spielern, Need for Speed: Rivals Online mit Freunden zu Spielen. In einer Seassion könne bis zu Fünf Spieler gleichzeitig Spielen, egal ob Events, Verfolgungsjagten oder einfach nur Herumfahren.

Es gibt drei Möglichkeiten AllDrive auszuwählen, bevor sie das Spiel starten.

  • Die erste Möglichkeit ermöglicht die Verbindung mit allen anderen Spielern, Freunde und anderen Spielern.
  • Die Zweite schränkt den Zugriff nur auf Freunde ein.
  • Die Dritte hält das Spiel Lokal und lässt keinen anderen Spieler mitspielen.

Need for Speed: Rivals ist allerdings auch ohne AllDrvie spielbar. Dann wird die Welt von der KI besetzt.


Bonus Packs

Es gibt zu Need for Speed: Rivals auch 4 DLCs:

  • Exclusive Liveries
  • Origin Digital Deluxe
  • Ultimate Cop Pack
  • Ultimate Racer Pack


Fahrzeuge

Für eine Liste aller Fahrzeuge in Rivals klicke hier


In Need for Speed: Rivals unterscheidet man zwischen den Racer Fahrzeugen und den RCPF Fahrzeugen.


Personalisieren

Spieler können ihre Fahrzeuge auch in Need for Speed: Rivals Personalisieren, man kann Felgen Farbe ändern, Lackieren, Nummern Schild Design wählen, Nummernschild Beschriften, Perfomce Upgrades, oder eine Paint Lackierung kaufen.

Die Auswahl unterscheidet sich zwischen der Spieler Progression und des Spielstills.

Waffen

Die Spieler werden in der Lage sein Waffen gegen andere Fahrer unabhängig der Seite zu nutzen. Es gibt insgesamt elf verfügbare Waffen, die man während des Spielverlaufes weiter Ausbauen kann.


Speed Points

200px-NFSRPromotional3.jpg

Spieler verdienen sich Speed Points (SP) bei der Fertigstellung von Herausforderungen oder Ereignisse während des Spiel verlaufes. Angesammelte Punkte können auf Personalisierungs-Neuheiten, Modernisierung, Waffen oder neue Fahrzeuge ausgegeben werden.

Abgeschlossene Objekte in einer Speedlist wird mit zusätzlichen Speed Points belohnt, und der Abschluss einer Speedlist schaltet eine Reihe von Neuheiten frei.

Polizei Karriere

200px-NFSRPromotional1.jpg

Cops erhalten Speed Points nach Abschluss von Aufgaben, Events oder durch die Zerstörung / Verhaftung von Racern bevor sie ihre Speed Points im Versteck sichern können. Wenn sie eine Große anzahl von Speed Points haben wird die Polzei Agressiver vorgehen und versuchen sie zu Zerstören.

Cops erhalten zusätzlich Speed Points für Teamarbeit und auf die Reaktion auf Aktivitäten, die bereits im Gange sind.

Es gibt drei arten von Polizei Fahrzeugen:

  • Patrouillien Fahrzeuge sind traditionell makierte Polizei Fahrzeuge, die mit Streifenausrüstung ausgestattet sind.
  • Undercover Fahrzeuge sind nicht makierte Einheiten, die frei unter Fahrern interagieren können, vor Beginn einer Verfolgung.
  • Enforcer Fahrzeuge sind aktuallisierte Varianten der Patrouillien Fahrzeuge mit höherer Leistungsfähigkeit, höhere Integrität und erweiteter Ausrüstung.

Racer Karriere

200px-NFSRPromotional2.jpg

Ein Racer fortschritt wird mit dem Speed Points betrag bestimmt, die sie verdienen. Das abschließen von Speed List erhöht drastisch die Menge der Angesammelten Speed Points.

Je länger ein Racer sich in der Welt aufhält, destsomehr Speed Points erhält er, allerdings wird die Polizei ebenfalls Stärker und kommen mit Verbesserten Fahrzeugen. Eine Anzahl von Verstecken sind überall auf der Karte verstreut. In Verstecken können Racer ihre Speed Points sichern und vermeiden somit die Gefahr die Speed Points zu verlieren.

Location

200px-RedviewCountyMap1.jpg

Need for Speed: Rivals spielt in einer Fictionalen Welt von Redview County mit über 100 Meilen offene Straße.

Das Gebiet ist voll mit Sprüngen und Radarfallen.

Dynamisches Wetter

Need for Speed: Rivals verfügt über ein Dynamisches Wetter System. Das wetter kann sich jederzeit ändern, somit sind die Spieler gezwungen sich den Fahrverhältnissen anzupassen. Das Fahrverhältnis bei Regen kann man nicht mit Aufrüsten des Wagens ändern.

Events

Man kann zahlreiche Events in Redview County finden, für Beide Fraktionen. Sowohl für Racer als auch für die Cops. Jedes Event kann einzelnd Gespielt werden oder kooperativ mit AllDrive.

Complete Edition

Am 24. Oktober 2014 erscheint eine Complete Edition, die folgende Download Contents enthält:

PC System Requirements

Komponenten Minimale Anforderung Empfohlene Anforderung
Betriebssystem: Windows XP, Windows Vista (SP2), Windows 7, Windows 8 64-bit
Prozessor (AMD): 2.6 GHz Athlon X2 Duo Core CPU
Prozessor (Intel): 2.4 GHz Core 2 Duo Quad Core CPU
RAM: 4GB 8GB
Hard Drive 30GB
Video (ATi) AMD Radeon 3870 512MB oder besser AMD Radeon 7870 3GB RAM oder besser
Video (Nvidia) Nvidia GeForce 8800 GT 512MB oder besser NVIDIA GeForce GT660 3GB oder besser
DirectX DirectX 10.1 DirectX 11
Online Connection 512kbps oder schneller
Input Keyboard und Mouse
Installation DVD ROM Drive

Triva

  • Die Lichter beim DualShock 4 Controller bei der PlayStation 4 Leuchtet rot, wenn der Spieler einen Racer spielt, und leuchtet Blau wenn er eine RCPD Einheit spielt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki