FANDOM


Pacific Spirit Streckenplan.png

Allgemeines

Bei dem Namen Pacific Spirit handelt es sich wohl um einen Spitznamen für eine fiktive Gegend, die der der kanadischen Pazifikküste nachempfunden wurde.

Es ist eine raue bergige Region, in der kühles Klima herrscht. Die Vorgebirge sind mit dichten Wäldern bewachsen, in denen noch heute die alten Indianer ihre Riten und Bräuche pflegen. Die Strände sind kühl und feucht, fast menschenleer. Große Wellen schlagen gegen die steinernen Plateaus - ein Paradies für waghalsige Surfer.

Pacific Spirit Bridge.jpg
Die Straßen in dieser Gegend scheinen noch relativ neu zu sein. Ständig führen sie bergauf und wieder bergab, durch Wälder und durch Gebirgsschluchten, über riesige Brücken und durch Bodensenken. Fast permanent bestimmen aneinandergereihte langgezogene Kurven den Streckenverlauf, die erst an den stürmischen Stränden zu langen Geraden werden. An einer der Brücken befindet sich ein gigantisches Karussel.

Eine größere Stadt liegt in diesem Gebiet, wahrscheinlich der einzige Ruheplatz für Durchreisende. In dieser gibt es viele Läden, Hotels und Wohnhäuser, sogar eine Hochbahn. Desweiteren befinden sich kleinere Hütten, sowie auch einige Tankstellen an den Hauptstraßen.

Need for Speed II

In Need for Speed II führt eine gleichnamige Strecke durch die Gegend.
Pacific Spirit Forest 02.jpg

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki