FANDOM



Samantha ist ein Charakter aus der Handlung von Need for Speed: Underground und wird auch im Nachfolger Need for Speed: Underground 2 erwähnt.

Need for Speed: Underground

Samantha erscheint bereits in der ersten Zwischensequenz im Karriere-Modus. Sie freundet sich mit dem Protagonisten an und führt ihn in die illegale Straßenrenn-Szene in Olympic City ein.

Im laufe der Handlung zwingt Antagonist Eddie in Karriere-Event 78 den Protagonisten dazu, ein Rennen gegen Samantha zu fahren. Der Protagonist gewinnt das Rennen und Samantha verliert ihren Honda Civic an TJ.

Gegen Ende der Karriere in Event 110 muss der Spieler schließlich gegen TJ fahren, um Samanthas Fahrzeug wieder zurück zu bekommen.

Zu Beginn der Handlung von Need for Speed: Underground 2 erwähnt Rachel, dass Samantha eine gute Freundin von ihr ist .

Fahrzeug

Ihr Gefährt ist ein hellblauer Honda Civic Si Coupé, welcher mit Hello Kitty-ähnlichem Lack versehen ist.

Trivia

  • Samantha wird von dem Model Cindy Johnson verkörpert.
  • Samantha ist der einzige Charakter aus Underground, der im Nachfolger erwähnt wird.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki